Konfiguration

2 Minuten zu lesen

[[TOC]]

Jeder Benutzende kann in seinem eigenen Konfigurationsbereich seine CONTACTBOX anpassen, sein Kennwort und den Namen ändern, sowie seine Gruppenberechtigungen einsehen. Rufen Sie dazu das *Konfigurations-Menü auf, wie Hier beschrieben.

Allgemein

Hier sehen Sie Ihren Namen, das Kennwort und Ihre Gruppenzugehörigkeit. Über den “Bearbeiten-Button” können Sie hier Änderungen vornehmen.

In den weiteren Reitern sehen Sie Ihre Berechtigungen, die durch Gruppen von Ihrem Ansprechpartner mit Administrationsrechten definiert wurden, sowie auf welche Adressbücher und Felder innerhalb eines Kontaktes sie Zugriff haben.

Passwort ändern

Klicken Sie den “Bearbeiten"-Button wie oben beschrieben erscheinen auf der rechten Seite zwei Felder. In dem einen geben Sie Ihr neues Wunsch-Passwort ein, in das andere das bisherige. Speichern Sie den Vorgang, um das neue Kennwort zu übernehmen.

User Definierte Spaltenkonfigurationen

Hier können Sie bequem einstellen, wie Ihr persönlicher Kontaktbrowser eingerichtet werden soll. Einstellungen die hier vorgenommen werden, werden nur für Sie gespeichert. Klicken Sie dazu auf den Bearbeiten-Button. Es öffnet sich folgendes Menü:

Das gelbe Auge zeigt Ihnen, welche Felder als Spalter in Ihrem Kontaktbrowser eingeblendet werden. Die Position des Feldes entspricht dabei der Position der Spalte (Der Vorname steht in diesem Beispiel etwa an siebter Stelle im Kontaktbrowser).

Durch klicken auf ein Feld, wechselt das gelbe Auge zu einem durchgestrichenen roten Auge und wandert nach unten zu den Feldern, die für Sie ausgeblendet werden. Klicken Sie auf eines der Felder unten, wandert es in die Liste nach oben. Per Drag&Drop können Sie sich die Felder an der Stelle anordnen, wie Sie sie sehen möchten.

Speichern Sie Ihre Einstellungen oder verwerfen Sie sie über die Buttons “Abbrechen” und “Speichern” am unteren Rand.

Termin-Synchronisation

Fügen Sie Benutzernamen, die Server-Adresse ohne „https://“ und das Kennwort Ihres Accounts zur Kalendersynchronisation ein. Diese Informationen sowie den Server-Port erhalten Sie von Ihrem/Ihrer Systemadministrator_in.

Die Termine, die in der CONTACTBOX erstellt werden, übertragen sich danach direkt in Ihren persönlichen Kalender. Ebenfalls werden Termine, die für andere Benutzer der CONTACTBOX angelegt werden mit deren Kalender synchronisiert, wenn diese die Terminsynchronisation eingestellt und aktiviert haben.

- Zuletzt geändert June 1, 2021